Lehrerinfo

Bei dem vorliegenden WebQuest handelt es sich ein didaktisches Konzept, welches im Rahmen eines fächerübergreifendes Projekts der Fächer Deutsch und Kunst entwickelt worden ist. Als Zielgruppe dieses methodischen Einsatzes dienten die Schüler der 9. Jahrgangsstufe einer gymnasialen Laptopklasse. Methodisch didaktisch werden hierbei sowohl die Sozialformen der Einzel- als auch Gruppenarbeit eingesetzt.

TitelGewalt - Gewalt im Film
SchulformGYM/RS
ZielgruppeSchülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe
UnterrichtsfächerDeutsch, Kunst
Zeitaufwandca. 12 Unterrichtsstunden
Lernziele
  • Informationen mit Hilfe des Internets suchen,selektieren und verarbeiten
  • vertiefte Einblicke in die Thematik und Problematik von Gewalt erhalten und sich damit gezielt auseinandersetzten
  • zuvor im Deutschunterricht behandelte Textsorten auf neue Themenbereiche anwenden
  • film-/sprachliche und formale Mittel gezielt gestalterisch einsetzen
  • Erfahrung im selbst organisierten Arbeiten in der Gruppe erwerben
nötige HardwareLaptops oder PCs mit Internetzugang (pro Schüler ein Gerät), Drucker
nötige SoftwareTextverarbeitung (Open Office oder Word), Photo- und Bildbearbeitungsprogramm (gimp)
Didaktische Hinweise
Inhaltliche Voraussetzungen
  • Deutsch: Einführung in Struktur und sprachliche Gestaltung der Textsorten Filmkritik und Drehbuch
  • Kunst: Fachwissen in Bezug auf Filmsprache und erste praktische Erfahrungen im Umgang damit
Technisch-/methodische Vorkenntnisse
  • Grundkenntnisse in Textverarbeitung
  • Vorwissen über Benutzung eines Photo- und Bildbearbeitungsprogramms
  • praktische Kenntnisse im Umgang mit Videoarbeit
  • evtl. erste Erfahrungen mit selbstorganisierter Gruppenarbeit
Autor: